Logo-Heilberufe
 

 

Rückenmark: Basiswissen

Das zentrale Nervensystem (ZNS) besteht aus Gehirn und Rückenmark. Das Gehirn ist von der Schädelkalotte umschlossen. Von welcher knöchernen Struktur ist das Rückenmark umschlossen?

WirbelDie Abb. zeigt einen Wirbel. Voraussetzung zum Verstehen des Rückenmarkes ist die Kenntnis der Anatomie der Wirbelsäule.

Das Rückenmark findet man im Wirbelloch.

Das Rückenmark ist vollständig von den einzelnen Teilen des Wirbels umschlossen.

 Vorne (Ventral) vom Wirbelkörper, seitlich (lateral) und hinten (dorsal) wird es umschlossen vom Wirbelbogen.

Bitte verwechseln Sie niemals die Begriffe Knochenmark und Rückenmark. Das Rückenmark besteht aus Nervengewebe. Das Knochenmark liegt im Inneren der Knochen!

Wo liegt die Grenze zwischen Gehirn und Rückenmark?

Das Gehirn liegt der Schädelbasis auf. Gehirn und Rückenmark sind im Bereich der hinteren Schädelgrube miteinander verbunden. Die große Öffnung in der hinteren Schädelgrube - genannt das große Loch oder auch Foramen magnum - stellt die Grenze zwischen Gehirn und Rückenmark dar.

 

 

Welcher Gehirnteil findet man unmittelbar cranial ("oberhalb") des Rückenmarkes

Rückenmark und Hirnstammdas verlängerte Mark (Medulla oblongata)

Die Abb. zeigt in einem Kernspin-Tomogramm (MRT) Rückenmark im Bereich der Halswirbelsäule und Medulla oblongata.

Das große Loch in der Schädelbasis (Foramen magnum) entspricht der gestrichelten roten Linie. Sie markiert die Grenze zwischen Rückenmark und Gehirn

Mit welchem Fachausdruck wird das Rückenmark in der Medizin bezeichnet?

Medulla spinalis oder auch Myelon

 

Was versteht man unter dem Canalis spinalis

Das Rückenmark findet man im Wirbelkanal der Wirbelsäule. Der Wirbelkanal wird in der Medizin auch als Canalis spinalis bezeichnet.

 

An welcher Stelle endet das Rückenmark caudal ("unten")

Rückenmark im LWS bereichDas Rückenmark endet beim Erwachsenen caudal zwischen 1. und 2. Lendenwirbel.

Wir merken uns: cranial beginnt das Rückenmark (Medulla spinalis) am großen Loch (Foramen magnum) der Schädelbasis. Das Rückenmark ist rund 1 cm dick und circa 45 cm lang.

Es verläuft im Wirbelkanal und endet beim Erwachsenen zwischen 1. und 2. Lendenwirbel!

Beachten Sie: auch wenn das Rückenmark (Abb.) zwischen L1 und L2 endet, so verlaufen die Nervenwurzel, die den Spinalnerven bilden bis an das Steißbein.

 

 

Was versteht man unter einem Rückenmarks-Segment?

Debivort   CC BY-SA 3.0

Bei Betrachten der Wirbelsäule erkennt man einzelne Abschnitte (Segmente). Dabei heißt das einzelne Segment "Wirbel".

Auch das Rückenmark ist vergleichbar aufgebaut. Während der Fetalzeit und beim Neugeborenen entsprechen ungefähr die Höhe eines Wirbels einem Abschnitt (Segment) im Rückenmark.

 Aus jedem der Segmente im Rückenmark bildet sich ein Paar eines Spinalnerven. (Abb. oben)

Das Rückenmark hat 31 Spinalnerven(paare) und somit gibt es auch 31 Rückenmarks-Segmente

 

_________________________________________________________________________________________  

Unsere Lern-CD zur mündlichen Prüfung kann auch bei Amazon erworben werden. Den Link finden Sie HIER

_________________________________________________________________________________________ 

 

Wie viele Rückenmarks-Segmente findet man in den einzelnen Abschnitten der Wirbelsäule?

Am Rückenmark gibt es:

  • 8 Hals-Segmente (Cervikal-Segmente) C1 - C8 bezeichnet

  • 12 Brust-Segmente (Thorakal-Segmente) Th1 - Th12 bezeichnet

  • 5 Lenden-Segmente (Lumbal-segmente) L1 - L5 bezeichnet

  • 5 Kreuzbein-Segmente (Sakral-Segmente) S1 - S5 bezeichnet

  • 1-3 Steißbein-Segmente (Coccygeal-Segmente) Co1 - Co3 bezeichnet

 

Warum gibt es 8 Hals-Segmente obwohl es nur 7 Halswirbel gibt?

Der erste Spinalnerv (genau das erste Spinalnervenpaar) verlässt die Wirbelsäule zwischen Hinterhaupt und 1. Halswirbel (Atlas). Der 2 Spinalnerv zwischen Atlas und Axis usw. Auf diese Weise zählt man 8 Cervikal-Segmente aber "nur" 7 Halswirbel.

 

Das Gehirn wird von 3 Gehirnhäuten (Meningen) umgeben. Findet man die Gehirnhäute auch im Bereich des Rückenmarks?

Ja. Deshalb ist auch etwas ungenau, wenn man nur von den Hirnhäuten spricht. Umfassend sollte man hier von den Hirn-Rückenmarks-Häuten sprechen.

 

Nennen Sie - von außen nach innen - die 3 Hirn-Rückenmarkshäute!

  • Harte Hirnhaut (dura mater)

  • Spinngewebshaut (Arachnoidea)

  • weiche Hirnhaut (pia mater)

 

Die weiche Hirnhaut (pia mater) liegt dem Nervengewebe des Rückenmarkes direkt an. Was findet man zwischen der pia mater und der Arachnoidea (Spinngewebshaut)

Das Hirnwasser (den Liquor cerebrospinalis)

 

Wo findet man genau die dura mater?

Die harte Hirnhaut liegt dem Knochen (Wirbelkanal) von innen an.

 

Betrachte man das Rückenmark in einem Querschnitt, so fallen schon farblich zwei völlig verschieden Bereiche auf. Welche Bereiche des Rückenmarks werden im Querschnitt unterschieden?

  • die graue Substanz (liegt innen)

  • die weiße Substanz (liegt außen)

 

Wie wird in der Medizin die weiße und wie die grau Substanz des Rückenmarks genannt?

graue Substanz heißt Substantia nigra und die weiße Substanz heißt Substantia alba

 

Welche grundsätzliche funktionelle Bedeutung hat die graue Substanz (substantia nigra)?

In der grauen Substanz findet man die Zell-Körper (Zell-Leib, Soma) der Nervenzellen. In der weißen Substanz findet man die Nervenbahnen (Neurite) die zum Gehirn führen oder von Gehirn kommen.

 

Im Rückenmark liegt die graue Substanz innen und im Gehirn außen! Die weiße Substanz (Nervenfasern) findet man im Gehirn innen und im Rückenmark außen!

An der grauen Substanz werden 3 Abschnitte unterschieden: Hinterhorn, Seitenhorn und Vorderhorn. Welche funktionelle Bedeutung haben diese Teile der grauen Substanz?

Im Vorderhorn der grauen Substanz liegen die motorischen Nervenzellen. Die von diesen Zellen ausgehenden Nerven-Impulse werden über den Spinalnerven zur den einzelnen Muskeln weitergeleitet.

Im Hinterhorn der grauen Substanz findet man die sensiblen Nervenzellen. Diese nehmen die vielfältigen Informationen aus dem Körper auf (z.B. eine Schmerzwahrnehmung).

Im Seitenhorn der grauen Substanz liegen die Zellkörper des autonomen (vegetativen) Nervensystems.

 

 

Mögen viele der gestellten Fragen zum Rückenmark gerade Ihre Klausur- Examens- oder Prüfungsfragen sein

Überprüfen Sie Ihr Wissen mit Klausur-Fragen, Prüfungs-Fragen, Examens-Fragen: multiple Choice Fragen:   Anatomie des Nervensystems

___________________________________________________________________________________________________________________

 

Wenn Sie sich in der Vorbereitung auf die HP-Prüfung befinden, können Sie Ihre Chance, die Prüfung zu bestehen durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung verbessern:

Z.B. durch den Erwerb unserer Lernmaterialien:

  1. 420 Test-Prüfungsfragen in 7 simulierten schriftlichen HP-Prüfungen mit ausführlich kommentieren Antworten für 14.95 €   (näheres hier)

  2. 21 circa 45-50 minütige Audio-Lektionen für 29,95 €    (näheres hier)

  3. oder das Gesamtpaket für 34,95 €   (näheres hier)

  4. Für Schulen und Seminarleiter/Innen vergeben wir Lizenzen zur legalen Weitergabe unserer Lernmaterialien zu vergünstigten Konditionen.
    Sprechen sie uns schriftlich an unter: info@heilpraktiker-pro.de