Logo-Heilberufe
 

 

Hirnnerven (Teil 2)

Welche  Funktionen hat der IV und der VI Hirnnerv

Jedes Auge verfügt über 6 Muskeln. Diese 6 Muskeln werden von III. Hirnnerven (N. oculomotorius) vom IV. Hirnnerven (N. trochlearis) und vom VI. Hirnnerven (N. abducens) gesteuert.

 

Wie wird der V. Hirnnerv in der Medizin genannt?

Nervus trigeminus

 

Welche Funktionen hat der N. trigeminus?

Der Nervus trigeminus (der V. Hirnnerv) ist überwiegend sensibler Nerv. Vom Nervus trigeminus werden die Hautempfindungen des Gesichtes, der Nasenschleimhaut sowie auch Geschmacksempfindungen zum Gehirn geleitet.

Der untere der 3 Nervenäste des N. trigeminus führt auch motorische Nervenfasern, die die Kaumuskeln steuern.

 

Welche drei verschieden (großen) Nervenäste kann man am N. trigeminus unterscheiden?

Nervus trigeminusDie Abb. zeigt die 3 Äste des N. trigeminus:

Nervus ophthalmicus (sensible Nervenfasern für Hautbereich oberes Gesichtsdrittel, Augenregion und Stirn)

N. maxillaris (sensible Nervenfasern für Oberkiefer-Region)

N. mandibularis (Bereich des Unterkiefers und motorische Fasern für die Kaumuskeln)

Wie heißt der VI Hirnnerv

Der VI Hirnnerv ist der N. abducens. (gemeinsam mit dem III. Hirnnerven und dem IV Hirnnerven (N. trochlearis) dient der N. abducens der Steuerung der Augenmuskeln)

Wie heißt der VII Hirnnerv

Der VII. Hirnnerv ist der N. facialis

 

 

Welche Aufgabe hat der N. facialis?

Beschreibung: Head facial nerve superfical branches
Quelle: Patrick J. Lynch, medical illustrator
Urheber: Patrick J. Lynch, medical illustrator
Genehmigung
(Weiternutzung dieser Datei)
Creative Commons Attribution 2.5 License 2006


Bei der Funktion des N. facialis muss besonders hervorgehoben werden, dass dieser Nerv die motorische Gesichtsmuskulatur innerviert

Die Abb. oben zeigt den Verlauf des N. facialis im Bereich der Gesichts-Schläfen und Stirnmuskulatur!

 

Welche Störung erwarten Sie, wenn der N. facialis an seiner Austrittstelle vor dem Ohr geschädigt wird?

Wenn Sie die obige Abb. betrachten und die Muskeln sehen, die vom N. facialis versorgt werden, können Sie die einzelnen Störungen gut ableiten. Es sind dies:

  • Verlust des Lidschlusses (Achtung dabei trocknet das Auge aus!)

  • Verlust der Fähigkeit die Stirn zu runzeln

  • Mundwinkel kann aktiv nicht (seitengleich) nach hinten gezogen werden

 

Wie heißt der VIII. Gehirnnerv

Nervus vestibulo-cochlearis  (früher auch N. stato-acusticus genannt)

 

_________________________________________________________________________________________  

Unsere Lern-CD zur mündlichen Prüfung kann auch bei Amazon erworben werden. Den Link finden Sie HIER

_________________________________________________________________________________________ 

 

Welche Funktion hat der N.  vestibulo-cochlearis ?

Der VIII Hirnnerv (N. vestibulo-cochlearis) dient dem Gelichgewichtssinn (Vestibulo) und dem Hörsinn (Cochlearis)

Hinweis: das Hör- und Gleichgewichtsorgan befindet sich im Innenohr: Das Innenohr liegt im Felsenbein! Unter dem Begriff Cochlea ist die für das Hören verantwortliche Schnecke im Innenohr gemeint

Im Felsenbein befindet sich der knöcherne Labyrinth. Das knöcherne Labyrinth ist ein knöcherner Hohlraum in dem das Innenohr und das Gleichgewichtsorgan liegt. Das Felsenbein ist ein Teil des Schläfenbeines (Os temporale).

 

Wie nennt man den IX Hirnnerven in der Medizin?

N. glossopharyngeus (Er dient dem Schlucken und ist für die Sensibilität des hinteren Zungenabschnittes verantwortlich

 

Wie heißt der X. Hirnnerv

Nervus vagus  

(N. vagus bedeutet übersetzt der "Umherschweifende" Der Name rührt von der Größe und Vielfalt der Funktionen dieses Nerven her. Der N. vagus ist der größte Gehinrnerv!)

 

Ist die Bezeichnung N. vagus gleichbedeutend mit der Bezeichnung Parasympathicus?

Nein! Der N. vagus ist zwar ein bedeutender Teil des Parasympathicus aber eben nur ein Teil davon! Seine Nervenfasern beeinflussen parasympathisch u.a.

  • Speiseröhre (Ösophagus)

  • Herz und Lunge

  • Magen

  • Leber

  • Darm

 

Bis zu welchem Darmabschnitt reicht der N. vagus?

N. vagusBis zur linken Flexur es Dickdarmes (linke Colon-Fleuxur)

Die Abb. links lässt die Ausdehnung des N. vagus (gelb) erahnen.

Gezeigt sind seine Nervenäste an der Speiseröhre und an den großen Gefäßen des Thorax sowie am Magen

 

Wie heißt der XI Hirnnerv?

Nervus accessorius

 

Welche Funktion hat der N. accessorius?

der N. accessorius  ist ein motorischer Nerv der den M. trapezius (Kapuzenmuskel) und Musculus sternocleidomastoideus (Halsmuskel) versorgt

 

Wie wird in der Medizin der XII Hirnnerv genannt?

Nervus hypoglossus

(Der N. hypoglossus versorgt alle Zungenmuskeln)

 

Zurück zu den Hirnnerven (Teil 1)

Mögen viele der gestellten Fragen zu den Hirnnerven IV bis XII gerade Ihre Prüfungs- und Examensfragen sein!

___________________________________________________________________________________________________________________

 

Wenn Sie sich in der Vorbereitung auf die HP-Prüfung befinden, können Sie Ihre Chance, die Prüfung zu bestehen durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung verbessern:

Z.B. durch den Erwerb unserer Lernmaterialien:

  1. 420 Test-Prüfungsfragen in 7 simulierten schriftlichen HP-Prüfungen mit ausführlich kommentieren Antworten für 14.95 €   (näheres hier)

  2. 21 circa 45-50 minütige Audio-Lektionen für 29,95 €    (näheres hier)

  3. oder das Gesamtpaket für 34,95 €   (näheres hier)

  4. Für Schulen und Seminarleiter/Innen vergeben wir Lizenzen zur legalen Weitergabe unserer Lernmaterialien zu vergünstigten Konditionen.
    Sprechen sie uns schriftlich an unter: info@heilpraktiker-pro.de