Logo-Heilberufe
 

Venen

Was ist ein Vene ?

Venen transportieren das Blut zum Herzen zurück! 

Vena cava am HerzIm Körperkreislauf enthalten Venen sauerstoffarmes und CO2 reiches Blut.

Im Lungenkreislauf enthalten Venen sauerstoffreiches und CO2 armes Blut!

Die Abb. zeigt das "hellrote" sauerstoffreiche Blut in der Aorta. Das sauerstoffarme (blau) Blut in der A. pulmonalis und das sauerstoffarme Blut in der oberen Hohlvene (Vena cava superior)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie kann man bei zwei nebeneinander verlaufenden Blutgefäßen Arterie und Vene unterscheiden?

In den Venen ist der Druck wesentlich geringer als in den Arterien: In den Venen ist daher kein Pulsieren sichtbar. Die Wand der Vene ist erheblich dünner als die Wand der begleitenden Arterie. Im Inneren der Venen findet man taschenartig ausgebildete Klappen.

 

 

 

Welche Aufgabe haben die Venen-Klappen?

Die gesunden Venenklappen lassen das Blut ausschließlich in Richtung Herz strömen?

 

Warum fließt im Stehen das Blut in den Beinen aufwärts?

Am Zustandkommen des Blutfluss in den Venen sind mehrere Faktoren beteiligt:

  • Muskel-Pumpe: 

(Die Muskeln drücken die Venen zusammen. Der dabei zustande kommende Blutfluss wird durch die Venenklappen in Richtung Herz gelenkt)

  • Atem-pumpe:  

 

Während der Inspiration sinkt der Druck im Thorax. Auf die Venen wird ein Sog ausgeübt

  • Übertragung der Arterien-Pulsationen:

Funktion der VenenklappenViele Vene verlaufen in einer gemeinsamen Bindegewebshülle zusammen mit einer Arterie. Die Pulsationen der Arterie werden dabei auf die dünne Venenwand übertragen.

Wiederum sorgen die Venenklappen dafür, dass die Richtung des Blutstromes zum Herzen führt.

Die Abb zeigt die Arterie (rot) und ein daneben verlaufende Vene (blau) mit Venen-Klappen. Wird die Venen-Wand zusammengedrückt, so entsteht ein Blutstrom.

In einer gesunden Vene kann die Venenklappe sich nur in Richtung Herz öffnen. Somit kann der Blutstrom nur zum Herzen fließen.

Welche Vene sammelt das Blut aus den Beinen, Becken und Bauchorganen?

Die untere Hohlvene (Vena cava inferior)

 

Welche Vene sammelt das Blut aus Armen und Kopf?

Die obere Hohlvene (Vena cava superior)

 

Was ist das Besondere an der Pfortader?

Prinzipiell führt die Pfortader das sauerstoffarme, aber nährstoffreiche Blut der unpaarigen Bauchorgane (Milz, Magen, Darm...) zur Leber. Die Pfortader ist eine Vene und liegt am Leberhilus

 

 

Das Besondere der Vene -  Pfortader - ist, dass ihr Blut bereits ein Kapillarsystem durchflossen hat. Z.B. das Kapillarsystem des Magens. In der Leber zweigt sich dann die Pfortader ein weiteres Mal in ein Kapillarsystem auf. Bei der Pfortader sind somit zwei Kapillar-Systeme hinter einander geschaltet.

Überprüfen Sie Ihr Wissen mit Klausur-Fragen, Prüfungs-Fragen, Examens-Fragen: multiple Choice Fragen:  Kreislauf
weitere MC-Fragen:  multiple Choice Fragen Wirbelsäule  und MC-Fragen Knochen

___________________________________________________________________________________________________________________

Werbung:

Lernen durch Hören: unsere Anatomie Lern-CD´s Teil 1 und Teil 2

  Anatomie Grundkurs Teil 1 Lern-CD  Anatomie Grundkurs Teil 2 Lern-CD

Nähere Informationen finden Sie auf Amazon:
bitte klicken Sie hier für Teil 1      bitte klicken Sie hier für Teil 2

Wenn Sie sich in der Vorbereitung auf die HP-Prüfung befinden, können Sie Ihre Chance, die Prüfung zu bestehen durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung verbessern:
Z.B. durch den Erwerb unseres Hörbuches als CD  in MP3 Format:

HP-Intensivkurs Lern-CD