Logo-Heilberufe

 

Funktion Niere: Grundlagenwissen

Betrachten wir die funktionelle Einheit der Niere. Die funktionelle Einheit der Niere ist das Nephron.

Nephron mit Glomerulus und Tubulus-SystemEs besteht aus dem Glomerulum und dem Tubulussystem.  

 Das Tubulus-System besteht aus einem proximalen Tubulus, dieser steigt ab, bildet im Nierenmark die Henlesche Schleife. (Abb.)

Der Harn gelangt dann  zu einem aufsteigenden Teil des Tubulus. Der distale Tubulus mündet ins Sammelrohr.

Mehrere distale Tubuli münden in je einem Sammelrohr!

 

 

 

 

Das Glomerulum ist aufgebaut aus einer Vielzahl von Kapillarschlingen.

Um diese Kapillarschlingen herum gelegt ist eine Kapsel, die man die Bowmann‘sche Kapsel nennt. In den Glomerula wird der Primärharn gebildet. Die Kapillar-Schlingen des Glomerulum filtern den Primärharn aus. Der Primärharn gelangt zunächst in den Raum zwischen den Kapillarschlingen und der Bowmann'schen Kapsel.

Glomerulus mit Bowmann-Kapsel

Der Primärharn besteht im Wesentlichen aus allen Blutbestandteilen, mit Ausnahme der Blutkörperchen, also rote und weiße Blutkörperchen, Thrombozyten und den Eiweißen.

Ganz korrekt ist das nicht.

Spuren von Eiweiß finden sich auch im Primärharn, etwa 150 mg Eiweiß oder Proteine werden in 24 Stunden mit dem Urin ausgeschieden. Bei einem typischen Teststreifen wird diese geringe Menge Protein jedoch nicht nachgewiesen.

Bei einer Primärharnmenge von etwa 150 Liter pro 24 Stunden ist die Durchblutung der Niere von allergrößter Bedeutung.

Die Primärharnmenge von etwa 150 Litern, in manchen Lehrbücher auch 170 Litern, kann nur gebildet werden, wenn eine beträchtliche Menge des Blutflusses durch die Niere geht. Dies sind in 24 Stunden rund 1.500 Liter.

leicht zu merken:

Die Blutmenge, die durch beide Nieren geht, beträgt rund 1.500 Liter pro Tag.

Die Menge des Primärharns liegt bei etwa 150 bis 170 Liter pro Tag.

Die Niere wiegt etwa 150 Gramm.

Die Menge des ausgeschiedenen Urins beträgt etwa 1,5 Liter.

Die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) beträgt beim Erwachsenen circa 120 ml pro Minute.


Unsere Lern-CD zur mündlichen Prüfung kann auch bei Amazon erworben werden. Den Link finden Sie HIER


 

Was ist die glomeruläre Filtrationsrate?  (GFR)

Unter der glomerulären Filtrationsrate (GFR) versteht man die Gesamtmenge des Primärharns, die von allen Glomeruli beider Nieren in einer bestimmten Zeit gebildet werden. Die durchschnittliche Glomeruläre Filtrationsrate eines gesunden Erwachsenen beträgt 120 ml pro Minute!

 

Was passiert mit dem in den Glomerula gebildetem Primärharn?

Der gebildete Primärharn, rund 150 bis 170 Liter, wird bis auf den spärlichen Rest von etwa 1,5 Liter, in den Sammelrohren und im Tubulus-System rückresorbiert.

Diese tubuläre Resorption sorgt dafür, dass fast das gesamte Wasser und  alle im Primärharn gelösten Nährstoffe, ( z. B. Glukose, Aminosäuren....) zurückresorbiert wird.

Ebenso zurückresorbiert werden Natrium, Kalium, Kalzium, Spurenelemente....

Ausgeschieden, werden die harnpflichtigen Substanzen wie Harnstoff, Kreatinin, Harnsäure aber auch manche Medikamente und Gifte.

Niere im Kernspintomomgramm (MRT)Hat man einmal die Anatomie verstanden, so fällt es leicht, sich auch in einer klinischen Situation zu recht zu finden:

Die Abb. links zeigt ein MRT des Bauchraumes und der retro-peritonealen Strukturen.

Es ist auch ohne die Bezeichnungen leicht zu erkennen:

  • Leber,

  • Milz

  • beiden Nieren!

 

Überprüfen Sie Ihr Wissen mit MC-Prüfungsfragen Niere

multiple Choice Fragen Krankheitslehre Niere  


___________________________________________________________________________________________________________________

 

Wenn Sie sich in der Vorbereitung auf die HP-Prüfung befinden, können Sie Ihre Chance, die Prüfung zu bestehen durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung verbessern:

Z.B. durch den Erwerb unserer Lernmaterialien:

  1. 420 Test-Prüfungsfragen in 7 simulierten schriftlichen HP-Prüfungen mit ausführlich kommentieren Antworten für 14.95 €   (näheres hier)

  2. 21 circa 45-50 minütige Audio-Lektionen für 29,95 €    (näheres hier)

  3. oder das Gesamtpaket für 34,95 €   (näheres hier)

  4. Für Schulen und Seminarleiter/Innen vergeben wir Lizenzen zur legalen Weitergabe unserer Lernmaterialien zu vergünstigten Konditionen.
    Sprechen sie uns schriftlich an unter: info@heilpraktiker-pro.de