Logo-Heilberufe
 
 

Erythema nodosum: in Fragen und Antworten:

Wenn Sie die Fragen zum Erythema nodosum im Prüfungs-Modus beantworten wollen, so können Sie durch Anklicken der unten stehenden Schaltfläche zunächst alle Antworten verbergen:

 

 

Wie lautet der deutsche Name für das Erythema nodosum?

Knotenrose 

 

Was ist ein Erythema nodosum?

Das Erythema nodosum ist eine akute Entzündung, die schwerpunktmäßig direkt unter der Haut im Unterhaut-Fettgewebe (der Subcutis) liegt.

KnotenroseVon dieser Entzündung sind auch die in der Subkutis gelegene Kapillare betroffen. Unter der Haut sieht man unscharf begrenzte Flecken oder Knötchen.

Beachten Sie in der Abb. das gut sichtbare Knötchen und die umliegende unscharf begrenzte Rötung der Haut.
Die deutsche Bezeichnung "Knotenrose" wird bei Betrachtung der Abb. verständlich. In der geröteten Hautregion liegt eine Knötchen.



Author ErikH Permission:   Licensed under the GFDL by the author.

 

Ist das Erythema nodosum schmerzhaft?

Ja. Das Erythema nodosum schmerzt (wie fast alle Entzündungen) schon bei leichtem Druck

 

 

Wo kommt das Erythema nodosum vor?

Auf häufigsten tritt das Erythema nodosum an den Sprunggelenken, Unterschenkeln und Knien auf. Selten ist auch einmal das Gesäß oder die obere Extremität befallen.

 

Kommt es bei dem Erythema nodosum neben dem lokalen Druckschmerz auch noch zu anderen Symptomen?

Ja!  Das Erythema nodosum entsteht meist im Zusammenhang mit einer anderen Krankheit, z. B. der Tuberkulose. Die Grundkrankheit bestimmt die begleitendenden Symptome des Erythema nodosums. (Z.B. Fieber, Nachtschweiß, Abgeschlagenheit.....)

 

Bei welchen durch einen Erreger verursachten Erkrankungen tritt ein Erythema nodosum häufig auf?

Hier ist besonders herauszustellen die:

  • Tuberkulose (Mykobakterium tuberkulosis)

  • Toxoplasmose (Toxoplasma gondii)

  • Katzenkratzkrankheit (Bakterium Bartonella henselae)

  • Infektionskrankheiten mit Chlamydien,  Streptokokken,  Yersinien


Unsere Lern-CD zur mündlichen Prüfung kann auch bei Amazon erworben werden. Den Link finden Sie HIER


 

Bei welcher nicht infektiösen Erkrankung, die in rund 90 % der Fälle die Lunge befällt, beobachtet man häufig ein Erythema nodosum?/p>

Bei der Sarkoidose  sowie der Sonderform der Sarkoidose dem Löfgren-Syndrom

 

Bei welchen nicht infektiösen Darmerkrankungen kommt häufiger das Erythema nodosum vor?

  • Colitis ulcerosa

  • Morbus Crohn

 

Bei welcher besonders wichtigen Folge-Erkrankung nach einer Infektion mit β-hämolysierenden Streptokokken der Gruppe A ist mit dem Auftreten eines Erythema nodosum zu rechnen?

Dem rheumatische Fieber   (Streptokokkenrheumatismus)

 

Wie kommt bei all den genannten - sehr unterschiedlichen Erkrankungen - das Erythem nodosum zustande?

Erythema nodosum als allergische Überreaktion (Typ III) der Haut und Subkutis.

 

Was ist mit allergischer Überreaktion (Typ III) gemeint?

Die allergischen Reaktionen werden nach der zugrunde liegenden Patho-Physiologie in unterschiedliche Typen eingeteilt, die mit römischen Zahlen gekennzeichnet werden:
Die bekannteste Allergie (Typ I) ist die Allergie von Sofort-Typ, die durch Immunglobuline IgE vermittelt wird.

Bei der Allergie Typ III kommt es zu Bildung von Antikörper gegen im Blut oder in der Gewebeflüssigkeit fließende Antigene. Die Antigene entstehen im Zusammenhang mit der Grundkrankheit (z.B. Tuberkulose, Sarkoidose....)

Die Antikörper verbinden sich mit den Antigenen. Da sowohl Antigene als auch Antikörper (das sind Proteine) mehrere Bindungsstellen haben, kann sich ein Komplex aus Antigen -Antikörper bilden. Im Gewebe führt dies zu entzündlichen Reaktionen. Auf diese Weise kann u.a. ein Erythema nodosum entstehen.

 

 

 

Prüfen Sie Ihr Wissen zu Erkrankungen der Haut mit multiple Choice Fragen

___________________________________________________________________________________________________________________

 

Wenn Sie sich in der Vorbereitung auf die HP-Prüfung befinden, können Sie Ihre Chance, die Prüfung zu bestehen durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung verbessern:

Z.B. durch den Erwerb unserer Lernmaterialien:

  1. 420 Test-Prüfungsfragen in 7 simulierten schriftlichen HP-Prüfungen mit ausführlich kommentieren Antworten für 14.95 €   (näheres hier)

  2. 21 circa 45-50 minütige Audio-Lektionen für 29,95 €    (näheres hier)

  3. oder das Gesamtpaket für 34,95 €   (näheres hier)

  4. Für Schulen und Seminarleiter/Innen vergeben wir Lizenzen zur legalen Weitergabe unserer Lernmaterialien zu vergünstigten Konditionen.
    Sprechen sie uns schriftlich an unter: info@heilpraktiker-pro.de