Heilberufe - Ausbildung - Logo


Bindegewebe u. Stützgewebe: MC-Fragen

Welche der genannten Zell-Typen kann man nicht in einem Stützgewebe finden ?  (Einfach-Auswahl)

A  Osteoplasten
B   Osteoklasten
C   Chondroplasten
D   Chondroklasten
E   Schwan'sche Zellen

Angekreuzt werden muss die Antwort : E 
Osteoplasten bauen Knochengewebe auf. Chondroblasten bauen Knorpelgewebe auf. Die ...klasten bauen das gleiche Gewebe ab. Zum Stützgewebe werden das Knorpel- und Knochengewebe gerechnet.
Schwan'sche Zellen gehören zum Nervengewebe. Diese Zellen umhüllen die Nervenfasern.

Aus welchem embryonalen Bindegewebe entstammen alle Binde- und Stützgewebe ?  (Einfach-Auswahl)

A  Plazenta
B   Trophoblast
C   Ektoderm
D   Mesenchym
E   Blastula

Angekreuzt werden muss die Antwort : D  
Binde- und Stützgewebe sind sehr mannigfaltig in Bau und Funktion. Eine ihrer Gemeinsamkeiten ist das gemeinsame Ursprungsgewebe. Alle Binde- und Stützgewebe entstammen dem Mesenchym.

 

 

Welche Gewebe findet man besonders häufig in den lymphatischen Organen wie Lymphknoten oder Milz ?  (Einfach-Auswahl)

A  straffes faserreiches Bindegewebe
B   retikuläres Bindegewebe
C   Chordagewebe
D   hyaliner Knorpel
E   Fettgewebe

Angekreuzt werden muss die Antwort : B 
Das straffe faserreiche Bindegewebe ist typisch für Sehnen. Retikuläres Bindegewebe bildet ein gitterartiges Netz. Ein solches gitterartiges Netz stellt das Grundgerüst für Lymphknoten und Milz dar. Das retikuläre Bindegewebe steht dem Mesenchym sehr nahe.
Chordagewebe kommt beim Menschen embryonal im Achsenskelett vor.

Welche Aussage zum Knorpelgewebe ist zutreffend

Mehrfachauswahl

a   kommt beim Menschen u.a. als Faserknorpel vor
b   alle Knorpelarten sind frei von Blutgefäßen
c   Knorpelgewebe ist sehr druckfest 
d   Knorpelgewebe wird von Osteoblasten aufgebaut
e   Knorpelgewebe findet man u.a in den Bronchien und der Luftröhre

  richtig sind nur   a + b + c
  richtig sind nur  b + c + d + e
  richtig sind nur  c + e
  richtig sind nur  a + b + c + e
  richtig sind alle Antworten

Die richtige Antwort-Kombination lautet:  D   
Knorpelgewebe kommt in 3 verschienden Formen beim Menschen vor: als hyaliner Knorpel, als elastischer Knorpel und als Faserknorpel. Der hyaline Knorpel bildet z.B. die Spangen der Luftröhre und der Bronchien.
Die Menisci und die Zwischenwirbelscheiben ("Bandscheiben") bestehen aus Faserknorpel.
Knorpel wird von Chondroblasten aufgebaut. Osteoblasten sind Zellen die Knochen aufbauen.

Welche der genannten Aufgaben erfüllt das Fettgewebe

Mehrfachauswahl

a   Bildung von roten Blutkörperchen
b Speicherung von Energie
c   Schutz vor Kälte 
d   Abbau der roten Blutkörperchen
e   kommt auch im Baufett vor

  richtig sind nur  a + b + c 
  richtig sind nur  b + c
  richtig sind nur  c + d + e
  richtig sind nur  a + c + e
  richtig sind nur  b + c + e

Die richtige Antwort-Kombination lautet:  E 
Das Fettgewebe dient der Energiespeicherung und dem Wärmschutz. 1 g Fett hat einen doppelt so hohen Brennwert wie 1 g Kohlenhydrate oder 1 g Eiweiß. Beim Fettgewebe unterscheidet man Speicherfett und Baufett:
Das Baufett dient z.B. an Händen und Füßen der Polsterung. Baufett findet man auch in den Wangen und um die Augen. Baufett wird erst nach einer langen Hungerperiode abgebaut.
Rote Blutkörperchen werden u. a in rotem Knochenmark und nicht im Fettgewebe gebildet. Abgebaut werden die roten Blutkörperchen u. a. in der Milz.

 

 

Welches Gewebe ist bei einer Arthrose besonders stark geschädigt ?  (Einfach-Auswahl)

A  Knochengewebe
B   Seitenbänder (Bindegewebe)
C   Knorpelgewebe
D   Sehnengewebe, das über das Gelenk verläuft
E   keine der genannten

Angekreuzt werden muss die Antwort : C  
Bei der primären Arthrose wird eine biologische Minderwertigkeit des Knorpelgewebes unklarer Ursache angenommen.
Arthrosen können aber auch entstehen durch Entzündungen oder durch Frakturen in Gelenknähe. Bei der Arthrose findet man eine Zerstörung schwerpunktmäßig am Gelenkknorpel.

Wird aus dem Mesenchym direkt Knochengewebe gebildet, so heißt dieser Vorgang  ?  (Einfach-Auswahl)

A   chondrale Ossifikation  
B   desmale Ossifikation
C   indirekte Ossifikation
D   Periostitis
E   Osteomyelitis

Angekreuzt werden muss die Antwort :  B  
Wird aus dem Mesenchym direkt Knochengewebe gebildet, so spricht man von direkter oder desmaler Ossifikation.
Nur wenige Knochen werden durch die desmale Ossifikation gebildet: Schlüsselbein und einige Knochen des Schädels.
Die meisten Knochen entstehen als über eine knorpelige Vorstufe.  Dieser Art der Knochenbildung heißt chondrale Ossifikation oder indirekte Ossifikation!

Wie heißt die Zone in einem Röhrenknochen aus der das Längenwachstum des Knochens entsteht. ?  (Einfach-Auswahl)

A  Metaphyse
B   Epiphysenfuge
C   Diaphyse
D   Epiphyse
E   Periost

Angekreuzt werden muss die Antwort : B
Am Röhrenknochen findet man im Kindesalter zwischen Epiphyse ("oberes oder unteres Ende des Knochens") und der Diaphyse (zentraler Knochenteil) eine aus Knorpelgewebe bestehende Wachstumsfuge.
Diese Wachstumsfuge wird in der Anatomie die Epiphysenfuge genannt. Das Periost ist die Knochenhaut

Unsere Lern-CD können Sie auch über Amazon erwerben. Den Link finden Sie HIER

 

In welchem Gewebe können Sie einen Volkmann-Kanal finden ?  (Einfach-Auswahl)

A  Knochengewebe
B   Knorpelgewebe
C   Sehnengewebe
D   Fettgewebe
E   retikuläres Bindegewebe

Angekreuzt werden muss die Antwort : A  
Volkmannsche Kanäle findet man im Knochen.  Die Volkmann-Känale verlaufen quer zur Richtung der Osteone.
Im Volkmann-Kanal findet man ein feines Blutgefäß

 

Mögen viele der gestellten MC Fragen zur Gewebelehre  gerade Ihre multiple Choice Prüfungsfragen sein!  

 

___________________________________________________________________________________________________________________

 

Wenn Sie sich in der Vorbereitung auf die HP-Prüfung befinden, können Sie Ihre Chance, die Prüfung zu bestehen durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung verbessern:

Z.B. durch den Erwerb unserer Lernmaterialien:

  1. 420 Test-Prüfungsfragen in 7 simulierten schriftlichen HP-Prüfungen mit ausführlich kommentieren Antworten für 14.95 €   (näheres hier)

  2. 21 circa 45-50 minütige Audio-Lektionen für 29,95 €    (näheres hier)

  3. oder das Gesamtpaket für 34,95 €   (näheres hier)

  4. Für Schulen und Seminarleiter/Innen vergeben wir Lizenzen zur legalen Weitergabe unserer Lernmaterialien zu vergünstigten Konditionen.
    Sprechen sie uns schriftlich an unter: info@heilpraktiker-pro.de